[rev_slider_vc alias=”polyspektiv-slider-3-en”]

we make politics tangible

Our services help to shed light on interdependencies and allow for a change of perspective.

No two projects are alike. Working closely with our clients we look for the best way to implement an idea in a comprehensive and interesting form focusing on the needs of the target group.

In doing so, we rely on our many years of experience in working with different formats and methodical approaches.

our methods and formats

available offers

We have a number of ready-to-use offers drawing on current topics.

[ultimate_carousel slides_on_desk=”3″ slides_on_tabs=”2″ slides_on_mob=”1″ speed=”600″ arrow_color=”#020202″ arrow_size=”30″ next_icon=”ultsl-arrow-right6″ prev_icon=”ultsl-arrow-left6″]
Die katalanische Herausforderung

Ein Workshop mit Planspiel zum Katalonienkonflikt und zur Bedeutung von Autonomie- und Unabhängigkeitsbewegungen für Europa

Deutsch-Französischer Ministerrat

Ein Planspiel zur intergouvernementalen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich

Zwei Stunden bis zum Brexit

Verhandlungen über den Austritt Großbritanniens aus der EU

Gemeinsam in einem Boot

Planspiel zur europäischen Asyl- und Flüchtlingspolitik

Ganz GENau

EU-Planspiel zur Kennzeichnung von aus gentechnisch veränderten Organismen hergestellten Lebensmitteln

Jugend mit Perspektive

Planspiel zur europäischen Wirtschafts- und Beschäftigungspolitik

Einsatz für Sahelien

Planspiel zur Außen- und Sicherheitspolitik im europäischen und internationalen Kontext

Gutes Klima

Simulation der UN-Klimakonferenz

Konvent für die Bürgerinnen und Bürger in Deutschland

Planspiel zur Reflexion des politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Systems in Deutschland

Stunde Null

Planspiel zur Neugestaltung der politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Ordnung des Staates „Fiktivien“

VerHANDELbar

Planspiel zu den Grundzügen eines gemeinsamen Handelsabkommens zwischen der EU und dem fiktiven Staat Kanjapusa

Deutschland postkolonial

Innovative modulare Bildungsangebote zum Umgang mit der deutschen Kolonialvergangenheit

[/ultimate_carousel]

current projects

Jede Stimme zählt – bei den Wahlen zum Europäischen Parlament

Argumentationsworkshop für Omas gegen Rechts

Mutliplikator:innenfortbildung zu europapolitischen Methoden

Multinationales Seminar zum Thema Partizipation

Workshops zum Thema Rechtspopulismus in Europa

EU Planspiele für die KAS

Workshop bei der Landesvertretung NRW

Workshops zu Lernstrategien im Havelland

our clients

our team

Heidi Ness

Owner and Director

Frank Burgdörfer

Owner and Director

Leonie Augustin

Project manager

Margot Dufaux

Project manager

Johannes Mieth

Project manager

Ruth Porstmann

Project manager

instagram.com/polyspektiv/

[jr_instagram id=”1″]