Ruth Porstmann

Ruth Porstmann hat polyspektiv bereits mehrere Jahre bei Jugendforen, Workshops und Planspielen als freie Mitarbeiterin unterstützt und zählt seit 2021 zum festen Team.

Mit Vermittlung von Wissen rund um Politik und Geschichte an unterschiedlichste Gruppen hat Ruth auch im Rahmen ihrer jahrelangen Tätigkeit als Referentin beim Besucherdienst des Deutschen Bundestages und beim Bundeskanzleramt sowie als Stadtführerin Erfahrungen gemacht.

Ruth hat an der Universität Potsdam Französische und Spanische Philologie studiert und setzt ihre Sprachen gern auch bei ihrer Arbeit ein, zuletzt als Programmkoordinatorin beim cife (Centre international de formation européenne).