Digitale Formate

Wissen, Haltung und Handlungskompetenz mit Hilfe elektronischer Medien stärken

Den Einsatz von Video-Konferenzsystemen und anderen Online-Tools begreifen wir als Erweiterung und Bereicherung unseres klassischen Instrumentariums.

Was digitale Formate leisten können:

  • die Teilnehmenden agieren trotz räumlicher Distanz miteinander,
  • auch eher introvertierte Menschen werden eingebunden,
  • Gewohnheiten und Vorlieben von Digital Natives werden für die Zwecke politischer Bildung fruchtbar gemacht.

Was unsere digitalen Formate auszeichnet:

  • Wir richten auch in diesem Bereich unseren Ansatz immer bestmöglich auf Lernziel, Teilnehmende und Rahmenbedingungen aus.
  • Wir greifen auf eine Vielfalt bewährter Plattformen und Online-Tools zurück.
  • Wir stützen uns entweder allein auf digitale Formate oder binden sie im Rahmen hybrider Angebote in analoge Veranstaltungsformate so mit ein, dass maximale Lernerfolge erreicht werden können.

Digitales Demokratiecamp

Europäisches online-Parlament zum Corona-Wiederaufbaufonds

Reflexionen zur deutschen Außenpolitik

Online-Fortbildung für Multiplikator*innen

Online-Portfolio

Demokratische Teilhabe in Zeiten der Krise

Online-Angebote für das Erlebnis Europa

Menü