Escape Room Workshops im Düsseldorfer Rathaus

In diesem Jahr waren wir gleich mit zwei verschiedenen Escape Room Workshops beim 3. Jugendtag für Europa der KAS Rheinland und des Europe Direct Düsseldorf dabei. Die eine Gruppe machte sich im Escape Room „Auf Mikas Spuren“ auf die Suche nach einer verschwundenen Jugendlichen und setzte sich in der anschließenden Reflexion mit dem Thema Populismus in der EU auseinander. Die andere Gruppe beschäftigte sich im Escape Room „Charlies Botschaft“ mit Ideen, Gefahren und Visionen zur Zukunft der EU und diskutierte im Anschluss über vergangene und künftige Ereignisse in der EU.
Die Workshops waren eingebettet in einen größeren Projekttag mit insgesamt 10 Workshops. Unter dem Motto „Deine Stimme zählt“ waren Schüler:innen und Auszubildende aus Düsseldorf und der Umgebung eingeladen, sich im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament mit europäischen Themen auseinanderzusetzen und zu diskutieren.

Eigenschaften