Dialogveranstaltungen für das Abgeordnetenhaus Berlin

In Kooperation mit dem und im Auftrag vom Abgeordnetenhaus Berlin führen wir ab März die  Veranstaltungsreihe „Perspektivwechsel – Abgeordnetenhaus im Dialog“ durch.
Im Dezember hatten wir bereits zwei Testläufe am Emmy-Noether-Gymnasium und der Privaten Kantschule in Berlin. Wir trafen die Schüler:innen jeweils zwei Mal. Beim ersten Besuch ging es darum, die Schüler:innen mit dem Konzept der Veranstaltung vertraut zu machen und auf den Austausch in der folgenden Woche vorzubereiten. In Kleingruppen setzten sie sich in einer Kritik-, Utopie- und Realisierungsphase mit Problemen in Berlin auseinander und überlegten sich Fragen an die Abgeordneten.
In der darauffolgenden Woche trafen sie dann Abgeordneten aus mehreren Fraktionen und stellten ihre Fragen. Die Abgeordneten wechselten dabei von Tisch zu Tisch, um sich intensiv und auf Augenhöhe mit den verschiedenen Gruppen auszutauschen. Beide Veranstaltungen waren erfolgreich und wir freuen uns auf die Umsetzung in den kommenden Monaten.

Eigenschaften