Planspiele an Europaschulen in NRW

Im Auftrag der Staatskanzlei NRW führen wir in diesem Schuljahr an rund 20 Europaschulen Planspiele zur Europäischen Union durch. Zur Auswahl stehen die Themen Klimaschutz, Digitalisierung und Zukunft der EU.

Den Auftakt der Reihe bildeten drei Schulen in Hagen, Bonn und Solingen, an denen im November jeweils ein Planspiel stattfand. Die Teilnehmenden schlüpften in die Rollen von Europaabgeordneten, Minister:innen und Kommissionsmitgliedern und spielten an einem Vormittag den ordentlichen Gesetzgebungsprozess nach. Im Anschluss erfolgte jeweils eine ausführliche Auswertung mit Realitätstransfer und Diskussion, in der die Schüler:innen auch ihre persönlichen Meinungen artikulieren konnten.

 

Menü