Neuer Escape Room zum Thema EU

Unser neuer Escape Room zum Thema „Zukunft der EU“ ist fertig und wurde letzte Woche mit Familie und Bekannten erstmals bei uns im Büro erprobt.

In dem Escape Room befinden sich die Teilnehmenden in Brüssel im Jahr 2024: Die Europäische Union steht vor einer Zerreißprobe. In mehreren Staaten möchten Menschen aus der EU austreten, andere möchten dies unbedingt verhindern und fordern viel mehr Kompetenzen für die EU. Am kommenden Wochenende sind die nächsten Wahlen zum Europäischen Parlament. Der Ausgang ist völlig unklar. Mit einer Rede zur Lage der Europäischen Union möchte die Kommissionspräsidentin am Abend noch einmal all ihre wichtigen Ideen für die Zukunft der EU einbringen. Charlie, engste:r Berater: und Redenschreiber:in der Kommissionspräsidentin, muss in 60 Minuten die Ideen für die Rede ins Büro der Kommissionspräsidentin bringen. Und nun dies: Charlie ist weg…

Mehr Infos zum Escape Room gibt es hier.

Wir bieten sowohl Durchführungen mit Schulklassen und Jugendgruppen als auch Fortbildungen für Multiplikator:innen an, die den Escape Room gern selbst in ihrem Arbeitsalltag einsetzen möchten.

Den Escape Room haben wir mit finanzieller Unterstützung der Agentur für Erwachsenenbildung in Niedersachsen entwickelt.

Menü