Escape Room Fortbildung in Berlin

Am 23. August führten wir in Berlin eine Train-the-trainer Schulung zu dem Escape Room „Es gibt keine Party B“ durch, den wir im letzten Jahr für den Deutschen Volkshochschulverband entwickelt haben. Multiplikatorinnen verschiedener Volkshochschulen spielten dabei den Escape Room zunächst selbst durch. In 60 Minuten mussten sie eine Geburtstagsparty für Theo organisieren – und dabei sowohl verschiedene Rätsel lösen als auch eigene Konsumentscheidungen treffen. Im Anschluss an den Escape Room reflektierten wir gemeinsam mit den Teilnehmerinnen mögliche Stolpersteine und Ziele und gaben Tipps zu Anleitung und Aufbau.

Der Escape Room bietet auf spielerische Weise einen Einstieg in das Thema „Kritischer Konsum“. Anschließende Reflexionsmodule geben die Möglichkeit, sich vertieft mit Nachhaltigkeit, Konsumgewohnheiten, dem ökologischen Fußabdruck und eigenen Ideen und Wünschen zu beschäftigen.

Im Herbst ist eine weitere Schulung geplant.

 

Menü