Workshops für Stipendiat:innen des Bundestages

Das Parlamentarische Patenschafts Programm des Deutschen Bundestages ermöglicht es jungen Menschen aus Deutschland und den USA, ein Jahr im jeweils anderen Land zu leben und Erfahrungen zu machen. Coronabedingt fand das 37. PPP komplett digital statt. Die Teilnehmenden hatten durch Online-Angebote die Möglichkeit, sich auszutauschen und mehr über das Gastland zu erfahren.

In diesem Kontext führten wir im Auftrag des Deutschen Bundestages an zwei Juni-Wochenenden mit sechs Gruppen Online-Workshops durch. In der ersten Sitzung lernten die jungen US-Amerikaner:innen und Deutschen im Rahmen eines Online-Planspiels den Gesetzgebungsprozess im Bundestag kennen. Eine Woche später tauschten sie sich über Parlamente, Parteien und Wahlen in Deutschland und den USA aus. Hierzu sammelten sie Thesen und Fragen, die sie im Anschluss Abgeordneten des Bundestags stellten.

 

 

Menü