Workshop zum Thema Gamification

Unser politischer Bildungsalltag ist voll von gamifizierten, spielerischen Elementen und seit mehreren Monaten arbeiten wir nun auch an unserem Brettspiel zum Thema Wahlkampf. Die Erfahrungen aus dieser Arbeit konnten wir nun an eine kleine Gruppe von jugendlichen angehenden Spieleentwicklern weitergeben.

Am 5. Juni fand der Auftakt des mehrjährigen Projektes „Gamification Gesellschaft Spielen“ des Vereins Niedersächsischer Bildungsinitiativen statt, zu dem wir einen von mehreren Workshops anboten.

Im Laufe des Vormittags stiegen wir kurz mit ein paar theoretischen Grundlagen ein, bevor wir uns den Großteil der Zeit der Praxis widmeten. Anhand von vier elementaren Leitfragen gingen wir wichtige Schritte der Spieleentwicklung durch und entwickelten dabei eine erste Idee für ein großartiges Spiel, das auf die schwierigen Lebensrealitäten von marginalisierten Menschen, vor allem aus dem queeren Spektrum, aufmerksam macht.

Wir hoffen, dass aus diesem Projekt viele spannende Spiele entstehen!

Menü