Erster Testlauf unseres neuen Escape Rooms

Vergangene Woche erprobten wir erstmals unseren neuen Escape Room zum Thema „Kritischer Konsum“. Die Teilnehmenden haben eine Stunde Zeit, um die Party zum 70. Geburtstag von Opa Theo zu retten. Es gibt noch viel zu tun: Essen muss bestellt, der Tisch gedeckt, eine Playlist erstellt, die Anreise der Gäste organisiert werden… Dabei müssen sie nicht nur zahlreiche Rätsel knacken, sondern auch Konsumentscheidungen treffen.

Der Escape Room regt auf spielerische Weise dazu an, sich kritisch mit dem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen. Entwickelt haben wir den Raum für den Deutschen Volkshochschul-Verband. Diese Woche findet die erste Multiplikator*innen-Schulung statt.

Menü