Reflexionen zur deutschen Außenpolitik

Jedes Jahr empfängt der deutsche Bundestag etwa 120 Praktikantinnen und Praktikanten aus Partnerstaaten in Europa und Nordamerika. Neben der Arbeit in Büros und Wahlkreisen von Abgeordneten, erhalten Sie Einblick in unterschiedlichste staatliche Institutionen und Themen. In diesem Jahr wurde auch dieses Internationale Parlaments-Stipendium IPS massiv durch die Corona-Krise beeinträchtigt.

Für eines der letzten Seminare für diese Gruppe wurden wir von der Friedrich-Ebert-Stiftung gebeten, ein online-Format zu entwickeln zur “Reflektion zur Rolle und Verantwortung Deutschlands in Europa und der Welt.” Unser Konzept umfasst vier Arbeitsgruppen, eine Debatte mit Abstimmungen in der Gesamtgruppe und von den Teilnehmenden vorbereitete Gespräche mit Experten. Ein Reader eigens erstellter Reader dient der Vorbereitung.

Menu