Online-Fortbildung für Multiplikator*innen

Wie lässt sich Bildung auch online so gestalten, dass sachliche Informationen und aktives Handeln sinnvoll verbunden werden? Dazu gaben Heidi Ness und Frank Burgdörfer bei der Fortbildung „Info-aktiv“ des Forum Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung zahlreiche Anregungen. 30 Multiplikator*innen – Lehrkräfte aus ganz Deutschland sowie einige außerschulische Multiplikator*innen – nahmen an der Veranstaltung teil. Fünf Methoden wurden vorgestellt und in Teilen gemeinsam erprobt: Eine Kennenlernaktivität, zweierlei Quizarten, ein Zeitstrahl und ein Memory. Dabei setzten sich die Teilnehmenden auch mit mehreren Plattformen auseinander: Neben der Videokonferenz genutzt wurde ein virtuelles Whiteboard, eine online-Pinnwand, ein Werkzeug zur Erarbeitung eines Quiz und ein Auswertungsmodul. Über das große Interesse so knapp vor den Sommerferien haben wir uns sehr gefreut und sehen weiteren vertiefenden Fortbildungen gespannt entgegen.

Menü