Szenarienworkshops für die Friedrich-Ebert-Stiftung

Diesen Monat haben wir den Zuschlag bekommen für die Vorbereitung und Durchführung von Szenarien-Workshops zum Thema „Unsere Region – Gutes Leben 2050“. Im Auftrag der Friedrich-Ebert-Stiftung werden wir an verschiedenen Orten in Deutschland mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern darüber diskutieren und nachdenken, welche Folgen der Wandel hin zu einer ökologisch nachhaltigen Gesellschaft und Wirtschaft auf unser Leben hat und wie dieser sozial gerecht gestaltet werden kann. Nach inhaltlichen Inputs durch Expert/innen, werden wir gemeinsam mit den Teilnehmenden Zukunftsszenarien entwickeln, die wissenschaftliche Informationen ebenso verarbeiten wie persönliche Einschätzungen und Werturteile.

Wir freuen uns bereits auf die Zusammenarbeit und spannende Debatten!

Menü