Parlamentarische Perspektivwechsel im Libanon

In Beirut wird seit mehreren Jahren von Studieren das Model Youth Parliament simuliert. Unter Ägide der Friedrich-Naumann-Stiftung, der Université Saint-Joseph und des libanesischen Parlaments erleben die Teilnehmenden vier Tage lang, wie Parlamentarismus funktionieren kann. Dabei schlüpfen sie nicht nur in die Rollen unterschiedlicher Parteien, sondern tauschen auch ihre Konfession, die im Libanon alle Lebensbereiche prägt.

Um die Veranstaltung zu optimieren, lud die Naumann-Stiftung im Januar Frank Burgdörfer und Heidi Ness zur Beratung ein. In anregenden Gesprächen mit allen Beteiligten konnten wir gemeinsam neue Ideen und Bausteine integrieren, die wir jetzt ausarbeiten. Zudem brachte der Aufenthalt spannende Einblicke in Politik und Gesellschaft des Libanon.

Menü