EP-Botschafterkonferenz Ost in Halle

In diesem Jahr konnte das Programm Botschafterschule für das Europäische Parlament nicht nur quantitativ, sondern auch qualitativ stark zulegen. Wir haben gesehen, wie viele tolle Ideen bei den Schulen des Netzwerkes umgesetzt, Bande geknüpft und Pläne geschmiedet wurden. Um so ein Jahr erfolgreich zu beenden, fand am 12. November unsere letzte Botschafterkonferenz in diesem Jahr statt. In den Räumen des Europe Direkt Informationszentrums Halle (Saale) versammelten sich insgesamt 70 Junior- und Seniorbotschafter/innen aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zur Botschafterkonferenz der Region Ost. Als erfahrene Botschafterschule und sozusagen Ehrengast konnte zudem die Otto-Hahn-Schule aus Hanau (Hessen) teilnehmen. Da die Mehrheit der 14 anwesenden Schulen zum ersten Mal an einer Veranstaltung des Botschafternetzwerkes teilnahm, wurden viele Informationen zu den Grundlagen und Zielen des Botschafterprogramms vermittelt und Methoden zur inhaltlichen Umsetzung durchgeführt und vorgestellt. Im Anschluss an die Konferenz haben wir viel positive Rückmeldungen zum Programm Botschafterschule für das Europäische Parlament erhalten, so dass wir zuversichtlich sind, dass die Region Ost bald stärker im Netzwerk vertreten sein wird.

Menü