Politische Bildung im transnationalen Kontext

Nach der erfolgreichen Konzeption und Durchführung unseres Planspiels zum Deutsch-Französischen Ministerrat, entwickeln wir derzeit gemeinsam mit unseren französischen Partnerorganisationen weitere Ideen für Projekte der politischen Bildung im transnationalen Kontext. Unter anderem arbeiten wir an einem EU-Planspiel zum Thema Umweltschutz/Einwegverpackungen, das mit Gruppen auf deutsch und französisch gespielt werden kann.

Das Konzept dafür stellte Leonie Augustin am 5. September bei einem Treffen des Transnationalen Forums für politische Bildung in Marseille vor. Das Forum umfasst verschiedene Akteurinnen und Akteure der politischen Bildung aus Frankreich, Luxemburg und Deutschland und wird unterstützt von der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Deutsch-Französischen Jugendwerk. Die Idee ist es, als Netzwerk die aktuellen Herausforderungen der politischen Bildung in Europa gemeinsam anzugehen und vermehrt transnationale Aktivitäten und Projekte zu entwickeln.

(Foto: pixarbay)

 

Menü