Neuer Workshop: Die katalanische Herausforderung

Demokratischer Aufbruch oder rechtswidrige Rebellion? Die katalanische Herausforderung – das ist der Titel unseres neuen halbtägigen Workshops mit Planspiel. Der Workshop dient dazu, den Autonomiekonflikt in einem der wichtigsten EU-Länder näher zu beleuchten. Gleichzeitig werden politische Fragen herausgearbeitet, die auch in anderen Autonomie- und Unabhängigkeitsbewegungen in Europa sichtbar werden: Sind Zentralismus oder Föderalismus eher geeignet, politische Handlungsfähigkeit, dauerhafte Stabilität und legitime Herrschaft zu ermöglichen? Was ist demokratisch? Wer ist der Demos? Und wie lassen sich Autonomiekonflikte wie der katalanische lösen?

Nähere Infos finden Sie hier.

Wir freuen uns über Anfragen!

(Foto: pixabay)

Menü