EP-Botschafterkonferenz Südwest in Ludwigshafen

Am 11. Dezember 2017 fand an der Berufsbildenden Schule Wirtschaft I die inzwischen dritte Botschafterschulenkonferenz für die Region Süd-West statt. Knapp 70 Teilnehmende von 18 Schulen aus Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland tauschten sich im Rahmen der Konferenz intensiv darüber aus, wie man das Thema Europa im Schulalltag oder im Rahmen von Projekttagen einbringen kann. Neben einigen bereits zertifizierten Botschafterschulen waren auch viele neue interessierte Schulen dabei.

polyspektiv führt das Projekt “Botschafterschulen für das Europäische Parlament” im Auftrag des Europäischen Parlaments bundesweit durch. Entstehen soll ein europaweites Schulnetzwerk und ein gemeinsamer Methodenpool. Im Zentrum stehen dabei der Ansatz der peer group education und eine enge Zusammenarbeit von Schüler/innen und Lehrer/innen bei der konkreten Ausgestaltung der Angebote.

Menu