Fortbildung an einer Bankakademie

Auch in diesem Jahr erlebten Führungskräfte der ProCredit Bank, welchen Herausforderungen Politikerinnen und Politiker bei den internationalen Klimaverhandlungen gegenüber stehen. 37 Teilnehmende aus Osteuropa, Afrika und Südamerika simulierten vom 3. bis 6. Juli den Weltklimagipfel, der in diesem Jahr im November in Marrakesch stattfindet. In Plenarsitzungen, regionalen Treffen und informellen Gespräch ging es darum, konkrete nationale Beiträge zum Klimaschutz festzulegen, Gelder für den Green Climate Fund sicherzustellen und Maßnahmen im Bereich Schäden und Verluste festzulegen. Die auf nachhaltige Investitionen spezialisierten Bankerinnen und Banker konnten so ihr Fachwissen über Klimapolitik und ihr Verhandlungsgeschick in einem ungewohnten (weil formal hierarchiefreien) Kontext anwenden. Eine kritische Presse verfolgte und kommentierte den Lauf der Verhandlungen in Zeitungs- und Filmbeiträgen.

polyspektiv führt dieses Projekt seit 2008 jeweils zum Abschluss des dreijährigen berufsbegleitenden Studiengangs an der ProCredit Academy durch.

Menü