Jugend und Parlament 2016

Vom 4. bis 7. Juni fand das Großplanspiel “Jugend und Parlament” in den Gebäuden des Deutschen Bundestages statt. Über 300 Jugendliche diskutierten in vier Fraktionen, 12 Ausschüssen und im Plenum drei Gesetzesentwürfe zur Einführung von Volksabstimmungen, zum Tierschutz in der Landwirtschaft, zur Aufnahme von Deutsch als Landessprache ins Grundgesetz sowie einen Antrag zur Erweiterung eines Bundeswehreinsatzes im fiktiven Staat Sahelien.

polyspektiv führt die Veranstaltung seit 2004 im Auftrag des Deutschen Bundestages und in Zusammenarbeit mit dem dortigen Besucherdienst durch.

Veranstalungsdokumentation politikorange

Dokumentation in der Mediathek des Bundestages

Artikel auf Seiten des Bundestages

Berichte aus regionalen Zeitungen und Online-Medien

Menü