Jugend und Parlament 2012

(Foto: © Deutscher Bundestag)

Wieder nahmen 320 Jugendliche aus ganz Deutschland an “Jugend und Parlament” teil und lernten die Arbeit des Parlaments aus der Perspektive von Abgeordneten kennen. Beispielhaft bearbeiteten sie 4 Gesetzentwürfe – nach den Regeln des deutschen Bundestages und in den Originalsälen für Fraktionen, Ausschüsse und das Plenum.
polyspektiv hat auch dieses Jahr (wie bereits seit 2004) sämtliche Unterlagen zu den behandelten Themen (Gesetzentwürfe, Parteiprogramme, Formulare usw.) entworfen, diese gemeinsam mit den Honorarkräften des Besucherdienstes eingehend getestet und optimiert und ist während der Veranstaltung für die Durchführung für die inhaltliche Koordination verantwortlich.

An dieser Stelle dokumentieren wir die umfangreiche Berichterstattung zur Veranstaltung.

 

 

Menü