Beratung des grönländischen Parlaments

Inatsisartut – “Die, die Gesetze machen”, so heißt das grönländische Parlament. Vom 24. – 27. Oktober 2011 waren Heidi Ness und Frank Burgdörfer in Nuuk zu Besuch, um Vorschläge für Maßnahmen der Demokratieförderung, politischen Bildung und Jugendarbeit zu erarbeiten. Zu diesem Zweck haben wir eine Reihe von Gesprächen mit Abgeordneten, Mitarbeitern des Parlaments, Studenten, Schülern, Lehrern und Vertretern der Schulverwaltung sowie der Lehrerfortbildung geführt. Das Ergebnis ist ein Konzept für 5 konkrete Maßnahmenpakete. Über deren Realisierung ist nun in Nuuk zu entscheiden…

Menu