Sechzehn Veranstaltungen zu Europa

Im Auftrag des Europäischen Parlaments wird polyspektiv in den kommenden vier Jahren eine Serie von Jugendforen in den 16 deutschen Landesparlamenten durchführen. Teilnehmende unterschiedlicher Schulformen werden dort aus der Perspektive ihres Alltags europäische Verbraucherpolitik diskutieren und in einen Dialog mit Abgeordneten der Landesparlamente und des Europäischen Parlaments treten.
polyspektiv hat den Auftraggeber mit seinem Konzept überzeugt und sich in einer Ausschreibung gegen zahlreiche Konkurrenten durchgesetzt. Start der ersten Foren wird voraussichtlich im Herbst 2011 sein.

Menü