Miteinander – Füreinander – Voneinander

Diese internationale Austausch- und Trainingsreihe brachte junge Menschen aus Deutschland, Italien, Spanien, Ägypten und dem Libanon zusammen, die in ihrer lokalen Umgebung politisch oder gesellschaftlich engagiert sind. Heidi Ness hat gemeinsam mit Kolleginnen vom bapob, dem Friedenskreis Halle e.V. und den internationalen Partnerinnen und Partnern das Konzept erarbeitet sowie die Trainingsreihe organisiert und geleitet.

Ziele waren ein Erfahrungsaustausch mit gleichaltrigen Engagierten aus Europa und dem Mittelmeerraum, praktische Trainings in Kompetenzen für die Partizipationsarbeit, die Erarbeitung gemeinsamer internationaler Projekte sowie ein Dialog mit Verantwortlichen der Jugendpolitik.

Die besondere Herausforderung des Seminars bestand darin, den Begriff Partizipation, der in den beteiligten politischen Systemen und Gesellschaften sehr unterschiedlich interpretiert und praktiziert wird, gemeinsam zu definieren und für den Seminaralltag umsetzbar zu machen.

Menü