Europakonvent junger Bürgerinnen und Bürger

Die Idee zu diesem Projekt hat Frank Burgdörfer nach einer Auswertung des „Europäischen Jugendkonvents“, der offiziellen Jugendveranstaltung des Europäischen Konvents, entwickelt. Die viertägige Veranstaltung mit 105 Teilnehmenden im Alter von 18 – 24 Jahren aus 19 europäischen Ländern fand unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Renate Schmidt statt.

Unsere Aufgabe war die Abwicklung des Gesamtprojekts (Konzeption, inhaltliche und organisatorische Vorbereitung, Veranstaltungsleitung, Nachbereitung einschließlich Abrechnung). Auch für die Dokumentation im Internet und in Form einer Broschüre waren wir verantwortlich.

Das Ziel bestand darin, einen Europakonvent junger Bürgerinnen und Bürger (und nicht etwa “für” junge Bürgerinnen und Bürger) zu realisieren. Entsprechend ging es darum, beim Einstieg in die jeweilige Thematik der Arbeitsgruppen zu helfen, soweit möglich Unterstützung zu geben, die Verantwortung für Verlauf und Ergebnis jedoch möglichst früh den Teilnehmenden zu überlassen.

Menu